PCAN-MiniDisplay

2017-08-30 ·

Veröffentlichung einer neuen Hardware-Revision

Das PCAN-MiniDisplay, eine Hardware zur Visualisierung und Aufzeichnung von CAN-Daten, wurde einer umfassenden Revision unterzogen. Das Gerät besitzt nun zwei High-Speed-CAN-Kanäle. Nach wie vor wird das PCAN-MiniDisplay im Gehäuse mit drei Tastern und als Einbauversion ohne Gehäuse angeboten. Die Ausführung ohne Gehäuse wird jetzt zur leichteren Montage mit einem neuen Einbaurahmen geliefert.

Die PCAN-MiniDisplay-Firmware wurde ebenfalls auf einen neuen Stand gebracht. Neben der Unterstützung der neuen Hardware enthält die Firmware-Version 1.2.3 auch zusätzlich Konfigurations-Optionen. Nachrichten und Variablen können gezielt einem der beiden CAN-Anschlüsse zugeordnet werden. Weiterhin wurden eine Multiplexer-Funktion und eine erweiterte Unterstützung von transparenten Bildern implementiert.

Bitte beachten Sie: PCAN-MiniDisplays, die vor Juli 2017 ausgeliefert wurden, müssen zunächst mit Firmware 1.1.7 versehen werden, bevor sie mit einer Firmware-Version 1.2.x aktualisiert werden können. Diese betrifft die folgenden Geräte:

Bestell-Nr. Artikel Serien-Nr.
IPEH-002262PCAN-MiniDisplayvor 150
IPEH-002262-KSM01PCAN-MiniDisplay Casevor 12215


Die neue Firmware, Beispiele für die neuen Konfigurations-Optionen sowie eine überarbeitete Dokumentation und Gerätehilfe sind im Download-Paket des PCAN-MiniDisplay enthalten.


Details: PCAN-MiniDisplay
Versionshistorie: PCAN-MiniDisplay