embedded world 2016

2016-02-10 ·

PEAK-System mit neuen CAN-FD-Produkten auf der embedded world 2016

PEAK-System, Hersteller von Hardware und Software für Anwendungen im Bereich der automobilen und industriellen Kommunikation, stellt seine neue Produktpalette auf der embedded world 2016 in Nürnberg vor. Gleich zwei Highlights werden auf dem Messestand gezeigt: das Handheld PCAN-Diag FD und die professionelle Windows-Software PCAN-Explorer 6.

Das PCAN-Diag FD ermöglicht die Diagnose von CAN-2.0- und CAN-FD-Bussen auf physikalischer und auf Protokollebene. Die Busleitungen werden mit Hilfe einer Oszilloskopfunktion und weiteren Messfunktionen für Spannung und Widerstand analysiert. Die Untersuchung der CAN-Kommunikation erfolgt außer mit der Darstellung von CAN- und CAN-FD-Nachrichten auch mit einer Buslastmessung und einer Aufzeichnungs- und Wiedergabefunktion für den CAN-Verkehr.

Der PCAN-Explorer 6 erscheint in neuem Gewand und unterstützt CAN FD. Außerdem ist es nun möglich, zuvor aufgenommene CAN-Traces eins zu eins wiederzugeben. Damit gelingt die Überwachung, Analyse und Simulation von CAN-Bussen noch einfacher.

Neben den genannten Highlights runden der zweikanalige PCAN-Router FD und die brandneuen CAN-FD-Adapter, die zweikanalige Einsteckkarte PCAN-PCI Express FD und die sechskanalige CAN-Bus-Station PCAN-USB X6, die Ausstellung des Unternehmens aus Darmstadt ab.

Sie finden PEAK-System auf dem Messestand 620 in Halle 1.


Download der Pressemitteilung