Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

PCAN-cPCI Pressemitteilung

2008-10-15 • CompactPCI zu CAN-Interface


Ein CAN-Interface für Industriecomputersysteme mit CompactPCI-Backplane hat die Firma PEAK-System Technik GmbH mit dem Produkt PCAN-cPCI auf den Markt gebracht.

Die Einschubkarte mit der Bauhöhe 3HE ist mit zwei oder vier High-Speed-CAN-Kanälen entsprechend ISO 11898-2 versehen, die jeweils galvanisch von der Computerelektronik getrennt sind. CAN-Busse werden über D-Sub-Steckverbinder angeschlossen, deren Belegung der CiA-Empfehlung 102 DS entspricht. Auf Anfrage sind auch alternative Steckverbinder möglich.

Hardwaretreiber für Windows (ab 2000) und Linux sowie die darauf aufsetzende PCAN-Software-Bibliothek gewährleisten, dass Anwendungen, die für CAN-Interfaces der PCAN-Reihe entwickelt wurden, auch mit der PCAN-cPCI-Karte ohne Anpassungen lauffähig sind.

Download: PCAN-cPCI Pressemitteilung
Produktdetails: PCAN-cPCI