Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

Kooperation mit emtas GmbH

2015-04-27 • PEAK-System und emtas beschließen partnerschaftliche Zusammenarbeit


Auf der Embedded World 2015 haben die PEAK-System Technik GmbH und die emtas GmbH eine Kooperation vereinbart. Das gemeinsame Merkmal der Ingenieursarbeit "Made in Germany" und die Firmenphilosophien "Vorsprung durch Qualität" ergeben eine perfekte Symbiose der beiden Partner.

Das CAN/CAN-FD-Produkteportfolio von PEAK-System und die Embedded-Software von emtas ergänzen sich und gewährleisten ein hohes Maß an Integration der aufeinander abgestimmten und validierten Komponenten, um Problemstellungen der Kunden schnell, effizient und nachhaltig zu lösen.

PEAK-System und emtas wollen in Zukunft die Produkte des jeweiligen Partners promoten und bei Kundenprojekten die bestmögliche gemeinsame Lösung empfehlen und dabei auf die bewährte Technologie des Partners zurückgreifen. Hierbei werden bei Fragen der CAN- und CAN-FD-Kommunikation die Komponenten von PEAK-System zum Einsatz kommen und in die Embedded-Software-Lösungen von emtas integriert, inklusive der Treiber und APIs für Windows- und Linux-Betriebssysteme.

Beide Firmen haben vereinbart, dass bei zukünftigen Produkteinführungen die technische Kompatibilität zu Produkten des Partners sichergestellt wird, um ein Optimum an Funktionalität zu gewährleistet.

emtas ist ein perfekter Software-Entwicklungspartner für CAN, J1939, CANopen und anderen Bus-Systemen aus den Bereichen Medizintechnik, Automatisierungstechnik sowie regenerative und konventionelle Energietechnik.

PEAK-System ist eins der marktführenden Unternehmen im Bereich der CAN-Technologie für automobile und industrielle Kommunikation, Diagnose und Entwicklung.


Über die emtas GmbH


Die emtas GmbH mit Sitz in Merseburg ist Anbieter von CANopen-, EnergyBus und EtherCAT-Protokollstacks und passenden Tools für Anwender aus der industriellen Kommunikationstechnik. Das Unternehmen bietet zudem Entwicklungsdienstleistungen, Integrationssupport sowie Consultings und Schulungen im Bereich von EnergyBus, CANopen und EtherCAT an. Die Realisierung von Software-Entwicklungsprojekten rundet das Angebotsportfolio der emtas GmbH ab.

Geschäftsführer sind seit der Gründung Herr Andreas Boebel, Herr Torsten Gedenk und Herr Steffen Rose.

Weitere Informationen: www.emtas.de


Download der Pressemitteilung