PLIN-USB

2018-05-31 ·

USB-Adapter für LIN mit Master/Slave-Funktionalität

Das deutsche Unternehmen PEAK-System hat einen kompakten USB-Adapter namens PLIN-USB zur Anbindung eines Computers an ein LIN-Netzwerk auf den Markt gebracht. Der Adapter unterstützt das LIN-Protokoll entsprechend der Norm ISO 17987 und erfüllt alle LIN-Spezifikationen bis zur Version 2.2. Das LIN-Interface kann im Master- oder Slave-Betriebsmodus eingesetzt werden. Er verfügt über eine galvanische Trennung bis 500 Volt. Die Spannungsversorgung des Adapters erfolgt über USB, und sein LIN-Transceiver wird extern über den 9-poligen D-Sub-Anschluss versorgt. Ein vorkonfiguriertes LIN-Anschlusskabel ist optional erhältlich.

Ausgeliefert wird der PLIN-USB mit Windows-Treibern, der Monitoranwendung PLIN-View Pro und der PLIN-Programmierschnittstelle für die Entwicklung von Anwendungen mit LIN-Anbindung. Der LIN-Adapter ist für Servicetechniker zur Diagnose von LIN-Bussen und für Entwickler von Fahrzeugnetzwerken vorgesehen, um beispielsweise Klima-, Spiegel-, Sitz- und Türsteuerung kostengünstig zu realisieren.


Details: PLIN-USB

 

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.