Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

ISO TP, UDS und OBD-2

2014-12-01 • Drei APIs zur Kommunikation mit Steuergeräten


Mit PCAN-ISO TP, PCAN-UDS und PCAN-OBD-2 veröffentlicht PEAK-System drei kostenfreie Programmierschnittstellen (APIs) für normierte Protokolle aus dem Automotive-Bereich. Die APIs sind zur Verwendung unter Windows vorgesehen und bauen aufeinander auf. Gemeinsame Grundlage ist die PCAN-Basic API für den Zugriff auf die CAN-Hardware von PEAK-System im Computer.

Die PCAN-ISO-TP API dient der Übertragung von Datenpaketen gemäß dem ISO-TP-Standard ISO 15765-2. Dabei können Pakete bis zu einer Größe von 4095 Bytes pro CAN-Nachricht versendet werden.

Über die PCAN-UDS API wird mit Steuergeräten entsprechend dem UDS-Standard ISO 14229-1 kommuniziert. UDS steht für Unified Diagnostic Services (Einheitliche Diagnosedienste). Als Transportprotokoll verwendet UDS den ISO-TP-Standard.

Mit der PCAN-OBD-2 API wird eine Fahrzeugdiagnose per OBD-2 (ISO 15765-4) durchgeführt. In diesem Standard ist der Austausch von spezifischen Fahrzeugparametern per UDS definiert. Als OBD-2-Übertragungsmöglichkeit nutzt die API den CAN-Bus.

Alle drei APIs sind frei erhältlich und stehen auf der PEAK-System-Website zum Download zur Verfügung.



Download der Pressemitteilung