PCAN-USB, -View, -Explorer 5, MiniDisplay usw.

This forum covers issues concerning multiple software products.

PCAN-USB, -View, -Explorer 5, MiniDisplay usw.

Postby lmahle » Wed 13. Mar 2019, 16:11

Hallo,

ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, aber ich bin gerade mit dem Umfang und Möglichkeiten und der Bedienung der einzelnen Komponenten hoffnungslos überfordert.

PCAN-USB + PCAN-View: Klappt hervorragend, Verbindung, CAN Daten lesen (von einem OZEN J1939 Simulator) und anzeigen.
Ich konnte schon einige Test-Trace-Dateien aufzeichnen, aber dann hört es auch schon auf.

Was kann man mit diesen Dateien machen, außer seinen Texteditor vollzuladen?
Das konvertieren in irgendwelche andere Formate funktioniert auch, aber ich finde nirgends einen Hinweis darauf, was man im PCAN Explorer 5 damit anstellen kann.
Es ist zwar möglich, Symbol- und Tracedateien zu laden, aber wo, was und wie tut man dann damit?
Öffnet man eine trc Datei, bekommt man ein leeres Fenster.
Symboldateien tauchen nicht im Reiter "Projekt-Elemente" auf, sondern nur in "Projekt-Dateien".
Verbindungen werden keine angezeigt, auch wenn PCAN-USB oder PCAN-MiniDisplay angeschlossen sind.

Wir brauchen etwas, womit man aufgezeichnete Trace-Dateien analysieren kann, und das OHNE irgendelche aktiven Verbindungen oder angeschlossene CAN-Busse.
Ziel ist es, die Trace-Datei zu filtern und Step-by-Step oder über einen Line-Plotter zu analysieren (Reverse-Engineering).

Welche Software kann dafür genutzt werden? Ist das mit dem PCAN Explorer 5 überhaupt machbar?
Wo findet man eine vernünftige Anleitung zur der Software und nicht eine kompliziert steuerbare Hilfedatei?
Muss man erst etliche zusätzliche Dateien erstellen, um überhaupt etweas zu sehen?

Ich hoffe hier liest jemand, der uns da bitte etwas auf die Sprünge helfen kann.


Vielen Dank im Voraus
PCAN-Explorer 5 (5.4.3.905)
PCAN-USB (IPEH-002021 113971)
PCAN MiniDisplay (V1.3.5)
PCAN-View (4.2.1.533)
PCAN-OBD2 Viewer (1.0.5501.29425)
Windows 7 Pro x64
lmahle
 
Posts: 1
Joined: Wed 13. Mar 2019, 15:23

Re: PCAN-USB, -View, -Explorer 5, MiniDisplay usw.

Postby U.Wilhelm » Thu 14. Mar 2019, 10:17

Was Sie mit Ihren aufgezeichneten Daten machen liegt ganz alleine an Ihnen und Ihren Projektvorgaben.
Manchen Kunden langen die rohen CAN Trace Dateien/Daten, andere legen sich CANdb / SYM/ AutosarXML über diese Daten um signalbasierend zu arbeiten .. jeder wie er es mag...

Sie können jederzeit auch ohne eine reale Hardware mit dem PCAN-Explorer (egal ob 5.x oder der aktuelle 6.x) Daten auswerten und Analysieren. Verwenden Sie hierzu den virtuellen CAN Treiber - ist Teil des Installationspackets.
Symboldateien müssen einer Verbindung zugeordnet sein (siehe Handbuch/Online Hilfe) - das ist Voraussetzung um die Daten mit einer Signaldefinition zu überlagern, wie gesagt auch ihne reale Hardware möglich.

Die Online Hilfe ist eine vernünftige und sehr ausführliche Anleitung, ebenso gibt es noch Video Tutorials die für Anfänger sicherlich hilfreich sind um die Grundlagen auch ohne langes lesen in einer Hilfedatei zu verstehen.

Ein Forum ist eigentlich dafür gedacht gezielt Fragen zu stellen um damit auch anderen Forenteilnehmern eventuell eine Antwort auf diese Fragen zu geben. Wenn Sie lieber Ihre persönliche Meinung über ein Produkt mit uns austauschen wollen, so können Sie uns besser eine E_Mail schreiben . Wir werden diesen Beitrag nach Klärung (soweit das hier überhaupt möglich ist) löschen, da es keine reale Forumanfrage ist.
--------------------------------
PEAK-System Technik
Technical Support Team
support@peak-system.com
-------------------------------
User avatar
U.Wilhelm
Sales & Support
Sales & Support
 
Posts: 956
Joined: Fri 10. Sep 2010, 18:34
Location: Darmstadt


Return to Software



This website uses cookies for analytics, for logins to the online shop and the forum, and for the handling of an order. By browsing this website you agree to the use of cookies. Detailed information on their use can be found in our privacy policy.

OKPrivacy Policy