PLIN View Wake-Up Handling

This is a forum dedicated to discuss suggestions about the functionality of any software product as well as the study of new interesting ideas to develop

PLIN View Wake-Up Handling

Postby MartinSch » Wed 16. Dec 2015, 13:06

PLIN View Pro v1.1.4.44 (nach den Release Notes anscheinend auch v2.0.1) reagiert leider nicht auf einen Standard-Weckpuls von 250us wie in der LIN Specifikation v1.3-v2.2 definiert. Erwarten würde ich, dass wenigstens der Bus-Status von "Sleep" zu "aktiv" wechseln würde, falls ein solcher Wake-Up Request detektiert wird. Momentan geschiet dies mit einem PCAN USB Pro (die alte Ausgabe ohne CAN-FD) nur bei deutlichen längeren Pulsen von mehreren Millisekunden.

Ebenso währe eine Autostartfunktion wünschenswert, d.h. dass dann ein PLIN View im Master Mode im Stop-Modus bei einem Wake-Up Request mit der eingestellten Schedule Table beginnt.
Damit könnte man dann das Wake-Up Verhalten passend testen. Mit der jetzigen Umsetzung ist dies momentan leider nicht möglich.
MartinSch
 
Posts: 5
Joined: Wed 30. Sep 2015, 10:27

Re: PLIN View Wake-Up Handling

Postby P.Steil » Fri 18. Dec 2015, 15:03

Wenn der LIN Bus im Sleep ist so wird ein wake-Pulse lediglich als event an den Host gesendet. Es ist dann Aufgabe
der Host Applikation diesen zu verarbeiten also z.B. den Scheduler wieder zu starten.
Der PLIN-View unterstützt zur Zeit jedoch keine Automatismen.
Für den wake-Pulse muss ein Slave-Knoten das Datenbyte 0xF0 senden. Dies generiert den Puls von 250 us bis 5 ms
je nach Baudrate.
--------------------------------------------
PEAK-System HW development Team
support@peak-system.com
phone: +49-6151-8173-20
fax: +49-6151-8173-29
--------------------------------------------
User avatar
P.Steil
Hardware Development
Hardware Development
 
Posts: 24
Joined: Fri 14. Jan 2011, 10:27

Re: PLIN View Wake-Up Handling

Postby sudhakar » Tue 10. May 2016, 07:03

Hallo Herr Steil,

Wie wird das Command 0XF0 an Sklave knote gesendet ? Ich wird gerne in mein Scheduler integrieren aber es gibt leider kein ID 0XF0.

Grüß
Arumugam
sudhakar
 
Posts: 3
Joined: Tue 26. Apr 2016, 06:33

Re: PLIN View Wake-Up Handling

Postby M.Maidhof » Tue 10. May 2016, 09:49

Hallo,

dieses 0xF0 Datenbyte muss ein LIN Slave senden, um den Master zu wecken. In Ihrem Falle als LIN Master weckt jeder beliebige LIN Frame die angeschlossenen LIN Slaves. Typischerweise kann man einen 3D Subscriber Frame verwenden, um einen Wakeup als LIN Master zu realisieren.

Mit freundlichen Gruessen

Michael Maidhof
M.Maidhof
Support
Support
 
Posts: 936
Joined: Wed 22. Sep 2010, 13:00
Location: Darmstadt, Germany


Return to Suggestions & Feature Requests



cron

This website uses cookies for analytics, for logins to the online shop and the forum, and for the handling of an order. By browsing this website you agree to the use of cookies. Detailed information on their use can be found in our privacy policy.

OKPrivacy Policy