PCAN-Dongle
CAN-Interface für den Parallel-Port

PCAN-Dongle PS/2
IPEH-002019 € 120,00
PCAN-Dongle PS/2 optoentkoppelt
IPEH-002020 € 140,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

Beschreibung

Dieser Parallel zu CAN-Umsetzer ist gerade für ältere PCs und Laptops eine sinnvolle Alternative zum PCAN-USB-Adapter für die Anbindung an ein CAN-Netzwerk.Er kann in Abhängigkeit von der vorhandenen parallelen Schnittstelle in einem „Multiplex“- oder in einem „Enhanced Parallel Port“-Modus betrieben werden. Die Stromversorgung des PCAN-Dongle erfolgt dabei über einen speziellen Adapter, der am Tastatur­ausgang des Rechners angeschlossen wird.

Bei der optoentkoppelten Version wird eine galvanische Trennung bis maximal 500 Volt zwischen der PC- und der CAN-Seite gewährleistet.

Der mitgelieferte CAN-Monitor PCAN-View für Windows® sowie die Programmierschnittstelle PCAN-Basic runden das Paket ab.

 

 

Technische Daten

Belegung D-Sub

Pin Belegung
1 nicht belegt / optional +5V
2 CAN-L
3 GND
4 nicht belegt
5 nicht belegt
6 GND
7 CAN-H
8 nicht belegt
9 nicht belegt / optional +5V
  • Logikkontrolle mittels integriertem CPLD
  • In kompaktem Portadaptergehäuse D-Sub 25-polig (LPT) auf D-Sub 9-polig (CAN)
  • Softwaremäßiges Umschalten von "Multiplex"- auf "EPP (Enhanced Parallel Port)"-Betrieb
  • Spannungsversorgung erfolgt über den PS/2-Tastaturanschluss
  • High-Speed-CAN-Anbindung (ISO 11898-2)
  • Übertragungsraten von 5 kbit/s bis zu 1 Mbit/s
  • Erfüllt die CAN-Spezifikationen 2.0A (11-Bit-ID) und 2.0B (29-Bit-ID)
  • Anschluss an CAN-Bus über D-Sub, 9-polig (nach CiA® 303-1)
  • NXP CAN-Controller SJA1000 mit 16 MHz Taktfrequenz
  • NXP CAN-Transceiver PCA82C251
  • 5-Volt-Versorgung am CAN-Anschluss durch Lötjumper zuschaltbar, z. B. für externe Buskonverter
  • Galvanische Trennung am CAN-Anschluss bis zu 500 V (nur bei IPEH-002020)
  • Betriebstemperaturbereich von 0 bis 60 °C

Lieferumfang

  • PCAN-Dongle im Kunststoffgehäuse
  • Gerätetreiber für Windows® 10, 8.1, 7 (32-Bit) und Linux (32/64-Bit)
  • CAN-Monitor PCAN-View für Windows® Details ...
  • CAN-Monitor PCAN-View für DOS
  • Programmierschnittstelle PCAN-Basic zur Entwicklung von Anwendungen mit
    CAN-Anbindung Details ...
  • Programmierschnittstellen für normierte Protokolle aus dem Automotive-Bereich
  • Handbuch im PDF-Format

Downloads

Gerätetreiber-Setup für Windows®

Installationspaket von PEAK-System für Gerätetreiber und Tools für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-bit) für unsere PC-Interfaces.

Gerätetreiber für Linux

Gerätetreiber für PEAK CAN-Interfaces ab Kernel 2.4.

PCAN-Dongle-Bedienungsanleitung

PCAN-Dongle - Tipps zum Betrieb unter Windows® 2000 und XP

PCAN-View

Windows®-Software zur Darstellen, Senden und Aufzeichnen von CAN- und CAN-FD-Nachrichten

PCAN-Basic API

API zur Entwicklung von Anwendungen mit CAN- und CAN-FD-Anbindungen für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)

PCAN-Basic API (Linux)

API zur Entwicklung von Anwendungen mit CAN-Anbindung für Linux

PCAN-CCP API

API zur Entwicklung von Software für die Kommunikation mit Steuergeräten gemäß dem CAN Calibration Protocol (CCP)

PCAN-XCP API

API zur Entwicklung von Software für die Kommunikation mit Steuergeräten gemäß dem Universal Measurement and Calibration Protocol (XCP)

PCAN-ISO-TP API

API zur Übertragung von Datenpaketen gemäß ISO-TP (ISO 15765-2)

PCAN-UDS API

API für die Kommunikation mit Steuergeräten gemäß UDS (ISO 14229-1)

PCAN-OBD-2 API

API für die Fahrzeugdiagnose gemäß OBD-2 (ISO 15765-4)

PCAN-PassThru API

Pass-Thru-API und Anbindung von Pass-Thru-Software an PEAK-CAN-Interfaces. Installation für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit) inklusive Interface-DLLs, Konfigurationssoftware, PCAN-Basic API und PCAN-ISO-TP API. Dokumentation im Download enthalten.

Windows® 2000-Package

Windows® 2000-Gerätetreiber inklusive CAN-Monitor PCAN-View.

BaudTool

Windows® Software zum berechnen der BTR0/BTR1 Baudratenregister für alle PEAK CAN-Interfaces

Mehr

Zusätzliche Informationen auf anderen Seiten:

PEAK-System Forum: Abschnitt für den PCAN-Dongle für Fragen und Support (Englisch)
Gerätetreiber 2.x Versionshistorie (Englisch)