Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1

Industrielles CANopen- und CANopen-FD-Modul für digitale I/O-Anwendungen

PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1
IPEH-003100 € 280,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

Das PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1 ist ein I/O-Modul für den Einsatz in CANopen- und CANopen-FD-Netzwerken. Der moderne Standard CANopen FD® ermöglicht es, den ständig steigenden Bedarf an Datenübertragung von Sensoren, Maschinen und komplexen Produktionsanlagen zu bewältigen. Das Modul verfügt über eine CAN-FD-Schnittstelle sowie 8 digitale Eingänge und 8 digitale Ausgänge. Mit dem Hutschienengehäuse und der Unterstützung des erweiterten Temperaturbereichs ist das Modul für den Einsatz im industriellen Umfeld geeignet.

Die Node-ID und Übertragungsraten werden über Drehschalter eingestellt. Für die Inbetriebnahme ist daher keine Konfigurationssoftware notwendig. Durch die Unterstützung der Standards CANopen® und CANopen FD® ist ein problemloser Einsatz in bestehenden Netzwerken gewährleistet.

Das PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1 wurde in Zusammenarbeit mit unserem auf CANopen® spezialisierten Partner Embedded Systems Academy entwickelt.

Hinweis: Die CANopen-Konformität wurde von der Vereinigung CAN in Automation (CiA®) geprüft und zertifiziert. Die Prüfung und Zertifizierung der Gerätekonformität bezüglich CANopen FD® wurde beantragt und ist in Arbeit.

  • I/O-Modul für CANopen® und CANopen FD®
    • Kommunikationsprofile nach CiA® 301 Version 4.2.0 und CiA® 1301 Version 1.0.0
    • Geräteprofil nach CiA® 401 Version 3.0.0
  • High-Speed-CAN-Kanal (ISO 11898-2)
    • Wählbare CANopen-Übertragungsraten:
      Nominal: 20, 50, 125, 250, 500, 800 und 1000 kbit/s
    • Wählbare CANopen-FD-Übertragungsraten:
      Nominal: 250, 500, 800 und 1000 kbit/s
      Daten: 1, 2, 4, 5, 8 und 10 Mbit/s
    • NXP CAN-Transceiver TJA1044GT
    • Galvanische Trennung gegen die Versorgung bis zu 500 V
  • Einstellung der CAN- und CAN-FD-Übertragungsraten sowie der Node-ID mit Drehschaltern am Gehäuse
  • 2 LEDs "RUN" und "ERROR" für Statusanzeige nach CiA® DR 303-3
  • 8 digitale Eingänge
    • Erfüllen die Norm IEC 61131-2
    • Charakteristik der Eingänge: Type 3
    • 2 Gruppen von 4 Eingängen zur Verwendung als M-lesende oder P-lesende Eingänge
    • Galvanische Trennung der digitalen Eingänge 0 bis 3 und 4 bis 7 jeweils bis 100 V gegen die Modulversorgung
  • 8 digitale Ausgänge
    • 500 mA Last für jeden High-Side-Schalter
    • Thermischer Schutz für jeden Ausgang
    • Kurzschlusserkennung für jeden Ausgang
    • Open-Load-Erkennung für jeden Ausgang im An- und Aus-Zustand
  • LEDs für Zustandssignalisierung der digitalen Ein- und Ausgänge
  • Anschlüsse für CAN, I/O und Versorgung über 5-polige Schraubklemmenleisten (Phoenix)
  • Kunststoffgehäuse (Breite: 22,5 mm) zur Montage auf einer Hutschiene (DIN EN 60715 TH35)
  • Spannungsversorgung von 8 bis 36 V
  • Erweiterter Betriebstemperaturbereich von -40 bis 85 °C
  • PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1 im Hutschienengehäuse mit Gegensteckern
  • CANopen-EDS-Datei
  • Handbuch im PDF-Format

PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1-Bedienungsanleitung

Deutsch Englisch

CiA® CANopen-Zertifikat für das PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1

Englisch

PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1-Package

Paket mit CANopen-EDS-Datei für das PCAN-MicroMod FD DR CANopen Digital 1.

Download

PEAK-Flash

Einfach zu bedienendes Tool zur Aktualisierung der Firmware von PEAK-System Hardware-Produkten sowie CAN- und LIN-Adaptern.

Download

Zusätzliche Informationen: