Auf unserer Website setzen wir Cookies ein, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und unsere Website weiter verbessern zu können. Mit dem Button "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Über "Auswahl akzeptieren" können Sie die verwendeten Cookies eingrenzen. Weitere Informationen und eine Option zum Widerruf Ihrer Auswahl finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig:

Diese Cookies sind für die grundlegende Funktionalität notwendig. Dadurch können Sie sich auf unserer Website und im Forum anmelden oder Produkte mit unserem Online-Shop bestellen.

Statistik:

Mit diesen Cookies erheben wir anonymisiert Nutzungsdaten für unsere Website. So können wir beispielsweise sehen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Auflösungen verwendet werden. Anhand der Informationen optimieren wir unsere Website, um Ihnen eine möglichst gute Benutzererfahrung bieten zu können.

Notwendig
Statistik

Mehr

PCAN-Trace

Umfangreicher Datenlogger für CAN-Nachrichten

PCAN-Trace
IPES-002027 € 300,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

Das Programm PCAN-Trace ist ein Datenlogger für bis zu 9.999.000 CAN-Nachrichten. Damit können CAN-Nach­rich­ten schnell aufgezeichnet, abgespeichert und auch wieder auf den CAN-Bus eingespielt werden. Das Programm zeigt dabei sowohl die Anzahl der empfangenen Nachrichten als auch die Art der Nachrichten (Daten-Frame, Fehler, RTR-Frame) an.

Die Aufnahme als auch die Wiedergabe von CAN-Nachrichten kann in einem linearen oder in einem Ringpuffermodus erfolgen. PCAN-Trace bietet die Möglichkeit, CAN-Nachrichten im Einzelschritt-Modus abzuspielen. Für eine leichte Analyse und Rückverfolgung können im Wiedergabemodus Breakpoints gesetzt werden.

  • Log-Möglichkeit für bis zu 9.999.000 CAN-Nachrichten
  • Wahlweise linearer Puffer oder Ringpuffer (im Aufnahme- und Wiedergabemodus)
  • Anzeige von Art und Anzahl der empfangenen CAN-Nachrichten
  • Einstellbarer Nachrichtenfilter
  • Unterstützt 11-Bit- und 29-Bit-IDs
  • Wiedergabe von CAN-Nachrichten, welche mittels PCAN-Explorer oder PCAN-View aufgezeichnet wurden; auch im Einzelschrittmodus
  • Wiedergabe von selektierten Bereichen einer CAN-Nachrichtenaufzeichnung
  • Verwendung von Breakpoints im Wiedergabemodus möglich
  • Aufgenommene Daten können auch mit einem Texteditor angesehen werden
  • Steuerung der Software über die Kommandozeile

Systemvoraussetzungen


  • Windows® 10, 8.1 (32/64-Bit)
  • Mindestens 2 GB RAM und 1,5 GHz CPU
  • USB-Port für Installations-Stick
  • Für die CAN-Bus-Anbindung: PC-CAN-Interface von PEAK-System
  • Installations-Dateien für PCAN-Trace
  • Einzelplatz-Nutzer-Lizenz
  • Dokumentation im HTML-Help-Format

Hinweis: Software-Auslieferung auf USB-Stick. Alternative Installationsmedien oder Download auf Anfrage.

Zusätzliche Informationen: