Auf unserer Website setzen wir Cookies ein, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und unsere Website weiter verbessern zu können. Mit dem Button "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Über "Auswahl akzeptieren" können Sie die verwendeten Cookies eingrenzen. Weitere Informationen und eine Option zum Widerruf Ihrer Auswahl finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig:

Diese Cookies sind für die grundlegende Funktionalität notwendig. Dadurch können Sie sich auf unserer Website und im Forum anmelden oder Produkte mit unserem Online-Shop bestellen.

Statistik:

Mit diesen Cookies erheben wir anonymisiert Nutzungsdaten für unsere Website. So können wir beispielsweise sehen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Auflösungen verwendet werden. Anhand der Informationen optimieren wir unsere Website, um Ihnen eine möglichst gute Benutzererfahrung bieten zu können.

Notwendig
Statistik

Mehr

PCAN-MicroMod

Universelles Ein-/Ausgabemodul mit CAN-Interface

PCAN-MicroMod
IPEH-002080 € 98,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

Das PCAN-MicroMod stellt als Einsteckmodul eine einfache Möglichkeit dar, elektronische Schaltungen mit I/O-Funktionalität und CAN-Anbindung zu versehen. Die Konfiguration erfolgt mit einem Windows-Programm, das die Konfigurationsdaten per CAN an das Modul überträgt. An einem CAN-Bus können mehrere Module unabhängig voneinander konfiguriert werden.

Mit verschiedenen PCAN-MicroMod Grundplatinen ist der Einsatz im Geräte- und Anlagenbau sowie in der KFZ-Industrie möglich. Ein optional erhältliches Evaluation-Board erleichtert den Einstieg und die Entwicklung eigener Grundplatinen.

Voraussetzungen:


Für die Konfiguration wird ein PEAK-CAN-Interface benötigt.

  • High-Speed-CAN-Anbindung (ISO 11898-2)
    • Übertragungsraten von 10 kbit/s bis zu 1 Mbit/s
    • Erfüllt die CAN-Spezifikationen 2.0A (11-Bit-ID) und 2.0B (29-Bit-ID)
  • 8 analoge Eingänge, Messbereich unipolar 0 bis 5 V (Auflösung 10 Bit, Abtastrate 1 kHz)
  • 8 digitale Eingänge und 8 digitale Ausgänge
  • PWM/Frequenz-Ausgänge (1 Hz bis 10 kHz)
  • Max. 32 MicroMods in einem CAN-Netzwerk
  • Maße: 32 x 35 mm
  • Erweiterter Betriebstemperaturbereich von -40 bis 85 °C
  • PCAN-MicroMod
  • PCAN-MicroMod Configuration für Windows® Details ...
  • Handbuch im PDF-Format

Voraussetzungen

  • Für die Konfiguration wird ein PEAK-CAN-Interface benötigt

PCAN-MicroMod-Package

Package für PCAN-MicroMod, PCAN-MicroMod Evaluation Board und die PCAN-MicroMod Grundplatinen. Das Package beinhaltet die Konfigurationssoftware PCAN-MicroMod Configuration, die aktuelle PCAN-MicroMod- sowie die CANopen®-Firmware, alle für die Entwicklung benötigten Dateien sowie Dokumentation (Deutsch und Englisch).

Download

PCAN-MicroMod-Bedienungsanleitung

Deutsch Englisch

PCAN-MicroMod Firmware

Download

PCAN-MicroMod CANopen® Firmware-Bedienungsanleitung

Englisch

PCAN-MicroMod Configuration

Konfigurationssoftware für PCAN-MicroMod-Produkte für Windows® 10, 8.1 (32/64-Bit).

Download

PEAK-Flash

Einfach zu bedienendes Tool zur Aktualisierung der Firmware von PEAK-System Hardware-Produkten sowie CAN- und LIN-Adaptern für Windows® 10, 8.1 (32/64-Bit).

Download

PCAN-Flash (veraltet)

Windows-Software zur Firmware-Aktualisierung über CAN. Die Entwicklung an PCAN-Flash wird nicht mehr fortgesetzt. Verwenden Sie bitte stattdessen PEAK-Flash.

Download

Zusätzliche Informationen: