Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

PCAN-LIN

Interface für LIN, CAN und RS-232

PCAN-LIN High-Speed-CAN
IPEH-002025 € 245,00
PCAN-LIN Low-Speed-CAN
IPEH-002028 € 245,00
PCAN-LIN High-Speed-CAN optoentkoppelt
IPEH-002029 € 295,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

PCAN-LIN ermöglicht die Kommunikation von CAN, LIN und seriellen Teilnehmern. Über eine Konfigurationssoftware können dafür die verschiedenen Modi eingestellt werden. So kann das Modul als LIN-Master Daten anfordern und die empfangenen LIN-Daten auf den CAN-Bus und/oder die serielle Schnittstelle senden. Daten können zwischen CAN und LIN mit ID-Offset weitergeleitet werden.

Belegung D-Sub-Buchse

Pin Belegung RS-232
1 nicht belegt
2 TxD (RS-232-Pegel)
3 RxD (RS-232-Pegel)
4 nicht belegt
5 GND
6 nicht belegt
7 nicht belegt
8 nicht belegt
9 nicht belegt

Belegung D-Sub-Stecker

Pin Belegung CAN/LIN
1 VBat 9 - 30V (Imax ~ 130mA)
2 CAN-L
3 GND
4 LIN Data
5 nicht belegt
6 GND
7 CAN-H
8 nicht belegt
9 nicht belegt
  • Universell einsetzbares Gateway (bzw. Router bei Einsatz von Acceptance Code/Acceptance Mask Feature) von:
    • RS-232 auf LIN (und umgekehrt)
    • CAN auf LIN (und umgekehrt)
    • RS-232 auf CAN (eingeschränkte Bandbreite)
  • CAN-Übertragungsraten bis zu 1 Mbit/s
  • Erfüllt die CAN-Spezifikationen 2.0 A/B
  • LIN-Übertragungsraten von 1 kbit/s bis zu 20 kbit/s
  • Senden/Empfangen von LIN 1.x und 2.x Frames
  • Einsatz als LIN-Master oder -Slave möglich
  • Simulation von LIN-Slaves. Daten durch CAN-Frames veränderbar
  • Abarbeitung einer frei definierbaren LIN-ID-Liste (Scheduler mit begrenzter Anzahl an Einträgen)
  • Initiieren einzelner LIN-Frames via CAN oder RS-232 möglich
  • Spannungsversorgung von 9 bis 30 V
  • Erweiterter Betriebstemperaturbereich von -40 bis 85 °C

Optional erhältlich:

  • High-Speed- (ISO 11898-2) oder Low-Speed- (ISO 11898‑3) CAN-Transceiver-Modul
  • Galvanische Trennung zwischen RS-232 und CAN/LIN bis zu 1 kV (nur für High-Speed-CAN)
  • PCAN-LIN im Kunststoffgehäuse
  • Konfigurations- und Monitor-Software PCAN-LIN Config für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)
  • Handbuch im PDF-Format

PCAN-LIN-Package

Download

PCAN-LIN Konfigurations Software für Windows® und Dokumentation in Deutsch im PDF-Format.

PCAN-LIN-Bedienungsanleitung

Deutsch Englisch

PCAN-LIN-Protokolldefinition

Englisch

Zusätzliche Informationen auf anderen Seiten:

PCAN-LIN Config Software-Versionshistorie (Englisch)
PCAN-LIN Hardware-Versionshistorie (Englisch)
PEAK-System Forum: Abschnitt für das PCAN-LIN für Fragen und Support (Englisch)

Zubehör:

LIN-Anschlusskabel für PCAN-LIN optional erhältlich