Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

PCAN-Diag 2

2011-03-01 • Mobile CAN-Diagnose mit USB-Interface


PEAK-System bietet sein Handheld-Gerät zur CAN-Diagnose in der überarbeiteten Ausführung PCAN-Diag 2 an. Neben der hexadezimalen oder symbolischen Darstellung des eingehenden CAN-Verkehrs können Listen für das Senden von CAN-Nachrichten verwendet werden. Zur näheren CAN-Bus-Untersuchung stehen Buslast-, Terminierungs- und Spannungsmessung zur Verfügung.

Als weitere Analysemöglichkeit gibt das integrierte 2-Kanal-Oszilloskop den Verlauf der CAN-Signale wieder, wobei auch CAN-spezifische Ereignisse (u. a. eine CAN-ID) als Trigger verwendbar sind. Oszilloskop- oder Buslastdarstellungen können als Screenshots gespeichert werden. Ein aufgezeichneter Signalverlauf lässt sich zudem als CSV-Datei mit allen Abtastwerten exportieren.

Neu ist der Zugriff auf den Massenspeicher des PCAN-Diag 2 per USB. Mit der mitgelieferte Windows-Software können Geräteeinstellungen, CAN-Sendelisten und Symboldateien zu Projekten zusammengestellt und auf das Gerät übertragen werden. Der Anwender kann anhand dieser Projekte das PCAN-Diag 2 schnell an verschiedene Einsatzzwecke anpassen.

Download: PCAN-Diag 2-Pressemitteilung
Produktdetails: PCAN-Diag 2