Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

PCAN-miniPCIe

2012-01-11 • CAN für PCI Express Mini


Für besonders kompakte Computer mit PCI-Express-Mini-Steckplätzen, z. B. Notebooks oder kleinformatige Industrie-PCs, stellt PEAK-System auf der embedded world 2012 in Nürnberg das passende CAN-Interface PCAN-miniPCIe vor.

Die ungefähr drei mal fünf Zentimeter kleine Platine enthält ein oder zwei High-Speed-CAN-Kanäle (ISO 11898-2), die jeweils galvanisch von der PC-Elektronik getrennt sind. Die 9-poligen D-Sub-Steckverbinder für den CAN-Anschluss werden mit platzsparenden Leitungen mit der Platine verbunden.

Wie bei allen CAN-Interfaces der PCAN-Reihe, sind der CAN-Monitor PCAN-View für Windows® und die Programmierschnittstelle PCAN-Basic Bestandteile des Lieferumfangs. Gerätetreiber stehen für Windows® 7/Vista/XP sowie Linux in 32- und 64-Bit-Ausführungen zur Verfügung.

Download: PCAN-miniPCIe Pressemitteilung

Produktdetails: PCAN-miniPCIe