Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

PCAN-PCI Express FD

2016-03-31 • Schnelles CAN FD für PCI Express


Der CAN-FD-Standard für eine schnellere CAN-Kommunikation wird von PEAK-System nun auch per PCI-Express-Steckplatz für Computer verfügbar gemacht. Die neue Einsteckkarte PCAN-PCI Express FD hat je nach Ausführung einen oder zwei CAN-FD-Kanäle. Neben der nominalen Bitrate von bis zu 1 MBit/s können die Datenbytes von CAN-FD-Frames mit bis zu 12 MBit/s übertragen werden. Eine galvanische Trennung der CAN-Anschlüsse schützt die Elektronik der Steckkarte und des verbundenen Computers vor Spannungsstörungen bis zu 500 Volt. Die PCAN-PCI Express FD kann in einem Umfeld mit Temperaturen von -40 bis +85 °C betrieben werden.

Für die PCAN-PCI Express FD existieren Gerätetreiber für die Windows-Versionen 7, 8.1 und 10 sowie für Linux. Neben der Monitorsoftware PCAN-View für Windows, mit der einfache Untersuchungen des CAN-Verkehrs durchgeführt werden können, gehören mehrere Programmierschnittstellen für Windows zum Lieferumfang. Mit PCAN-Basic 4 wird die grundlegende CAN-FD-Kommunikation mit selbst erstellter Software auf einfache Weise ermöglicht. Des Weiteren stehen Bibliotheken diverser normierter Protokolle aus dem Automotive-Bereich für die Programmierung bereit.


Download der Pressemitteilung