Diese Website verwendet Cookies für Analysen, die Anmeldung im Online-Shop und im Forum sowie die Durchführung einer Bestellung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über deren Einsatz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutz

Linux Treiber 8.4.0

2017-06-14 • Neue Version des PCAN-Linux Treibers verfügbar


PCAN-Linux Treiber Download Version 8.4.0 (2017-06-14)

Änderungen:

  • make: Verwendung von "device_lock" korrigiert, nur wenn HANDLE_HOTPLUG definiert ist; vermeidet Kompilierfehler, wenn USB- und PCC-Unterstützung nicht eingebunden sind
  • make: Korrektur der Definition pr_warn() mit Kernel älter als 2.6.35
  • make: Neue Option: COMPAT_SUPPORT=NO zum Deaktivieren von CONFIG_COMPAT (32-Bit-Anwendung wird auf 64-Bit-Treiber ausgeführt)
  • make: Bessere Unterstützung für das Cross-Kompilieren von Test-Anwendungen, Treiber-Installationen und Bibliotheken
  • make: Korrektur des 64-Bit-Anzeigeformats entsprechend CONFIG_ARCH_DMA_ADDR_T_64BIT
  • make: Korrektur des falschen und sinnfreien Vergleichs (a == a) bei Interface-Nummern von USB-FD-Interfaces
  • make: Korrektur des Typs sysfs_attr falls CONFIG_DEBUG_LOCK_ALLOC=y
  • make: Unterstützung für OpenSuse-ähnliche Systeme hinzugefügt, bei denen die Headers anders als bei Debian abgelegt sind
  • make install: Korrektur der Verwendung von depmod in Cross-Kompilier-Umgebungen
  • make install: DESTDIR_DEV hinzugefügt, um Header-Dateien anderswo zu ermöglichen, als im rootfs (Standard: DESTDIR)
  • PCAN-FD: Benutzer-API-Flag PCANFD_INIT_BUS_LOAD_INFO auf die Option CANFD BUSLOAD gemappt, um die Rate der Hardware-Interrupts zu begrenzen, falls "bus load" als Info nicht benötigt wird
  • PCAN-FD: Korrektur der Anzeige von "Unknown adapters" (unbekannte Adapter) durch Hinzufügen fehlender Namen für unterstützte FD-Interfaces
  • PCAN-PCIe FD: Bestimmte sysfs-Eigenschaften hinzugefügt, sodass die logischen/virtuellen Adressen der RX/TX-DMA-Zonen gelesen werden können
  • PCAN-PCIe FD: Modulparameter dmamask hinzugefügt
  • PCAN-PCIe FD: Korrektur "non-working"-Fehler beim ersten Mal open() + read()
  • PCAN-USB FD: Korrektur in timeval_add_us(), wenn der Zähler für μs genau 1 M ist und "ts_high" von 2 ^ 32 - 1 auf 0 übergeht
  • PCAN-Chip USB: hinzugefügt
  • libpcanfd: Korrektur bei Verwendung der (beiden) Argumente "sample_pt" im Aufruf von pcanfd_open()
  • libpcanfd: Korrektur der Abtastpunkt-Berechnung, wenn OFD_BTR0BTR1 oder OFD_BRPTSEGSJW in pcanfd_open() verwendet wird
  • driver: Korrektur der Anzeige von Standardwerten von usemsi/fdusemsi (modinfo)
  • driver: Korrektur der Berechnung von btr0btr1, indem der Wert sample_point berücksichtigt wird; btr0btr1 in sysfs zeigt nun den korrekten Wert auf Grundlage des ausgewählten sample_pt an
  • driver: Korrektur der Berechnung der Taktverschiebung für 32 und 64 Bits
  • pcanfdtst: Option -T hinzugefügt zur Sicherstellung, dass empfangene Zeitstempel nicht aus der Zukunft kommen und von der aktuellen Zeit nicht zu sehr abweichen


Download - PCAN-Linux Treiber
PEAK-System Linux Website - Weitere Informationen